120 Jahre Verantwortung und Einsatz

Veröffentlicht am 23.05.2014 in Kreistagsfraktion

SPD-Fraktion verabschiedet ausgeschiedene Kreisräte – Im September Abschlussfahrt nach Mähren
Der Dank an die ausgeschiedenen Mitglieder stand im Mittelpunkt der Sitzung der SPD-Kreistagsfraktion im Hotelgasthof „Drei Lilien“. Sprecher Günter Stich sprach den Kollegen in der Summe für 120 Jahre Verantwortung Dank und Anerkennung aus.
Anita Floth aus Pressath prägte von 1996 bis 2014 insbesondere die Sozial- und Familienarbeit mit. Die Vohenstraußerin Dagmar Mittelmeier gehörte im gleichen Zeitraum dem Gremium an und war in vielen Ausschüssen eingebunden. Sie war stellvertretende Fraktionsvorsitzende von 2005 bis 2008 und führte die Fraktion von 2008 bis 2012. Als „ Urgesteine“ bezeichnete Stich den früheren Neustädter Bürgermeister Gerd Werner und den Vohenstraußer Erich Völkl. Beide waren 30 Jahre im Kreistag vertreten. Völkl war zudem für die Kasse verantwortlich.

Bürgermeister a. D. Werner Windisch aus Weiherhammer galt der Dank für 12 Jahre Verantwortung im Gremium und der Fraktion. Windisch war als Gemeindeoberhaupt auch im Regionalen Planungsverband Oberpfalz Nord. Peter Völkl aus Vohenstrauß und Bürgermeister a. D. Konrad Merkl aus Pressath hatten persönliche Gründe für ihren Rückzug, die respektiert wurden. Auch sie erhielten, wie alle Ausgeschiedenen, einen Gutschein und Blumen. Auch formelle Beschlüsse standen auf der Tagesordnung. Einstimmig wurde dem bisherigen Kassier Völkl Entlastung erteilt. Die Kasse wird nun von Heinrich Rewitzer verwaltet. Die Abschlussfahrt der Fraktion führt vom 12. bis 14. September nach Mähren. Lednice und Mikulov werden besucht. Die neue Geschäftsordnung und die Satzung des Kreisverfassungsrechtes werden ausgearbeitet.

 

Bildunterschrift: Erich Völkl (Dritter von links), Peter Völkl (Vierter von links), Anita Floth (Fünfte von links) sowie Konrad Merkl (Fünfter von rechts), Dagmar Mittelmeier (Vierte von rechts), Gerd Werner (Zweiter von rechts) und Werner Windisch (Dritter von rechts) galt der Dank der SPD-Kreistagsfraktion für ihr Engagement und ihre Verantwortung im Kreistag und in der Fraktion. Sprecher Günter Stich (links) verabschiedete die Kollegen auch im Namen seiner Stellvertreter Margit Kirzinger (rechts) und Udo Greim (Zweiter von links).

 

Homepage SPD Kreisverband Neustadt WN

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

BayernSPD News

Nach Berichten u.a. der Süddeutschen Zeitung soll der Geschäftspartner von Andrea Tandler, Darius N., neben den von ihm miteingefädelten millionenschweren Deals mit überteuerten …

Mit einem fulminanten Bundesparteitag hat die SPD den Wahlkampf eingeläutet. Die BayernSPD zeigt sich begeistert. • Arif Tasdelen, MdL, Generalsekretär der BayernSPD: "Unser …

SPD-Landesvorsitzender Florian von Brunn fordert sofortige Offenlegung aller Akten - "Unvorstellbare Abzocke auf Kosten der Steuerzahler" • Der SPD-Landesvorsitzende Florian von …

von: SPD-Landesgruppe Bayern | Der Bundestag hat heute in erster Lesung über einen Gesetzentwurf zur Stärkung und Modernisierung von Betriebsräten beraten. Mit dem Betriebsrätemodernisierungsgesetz will die …