SPD-Kreisverband gratuliert Uli Grötsch 19.10.2017 | Kreisvorstand


Bei der jüngsten Sitzung des SPD-Kreisvorstandes Neustadt/WN gratulierte Kreisvorsitzende Annette Karl ihrem Stellvertreter Uli Grötsch zum Wiedereinzug in den Bundestag. Trotz der Verluste der SPD konnte Uli Grötsch sein Erststimmenergebnis leicht verbessern. Dies ist nicht nur der Nähe zu den Bürgern in der nördlichen Oberpfalz zu verdanken, sondern auch dem großen Einsatz von Uli in Berlin für die Region seinen großen Respekt, den er sich in den letzten vier Jahren im Innenausschuss und den Untersuchungsausschüssen überparteilich erworben hat.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Neustadt WN am 19.10.2017

 

Starke Frauen für den Norden 18.10.2017 | Allgemein


Mit vier Kandidatinnen geht der Unterbezirk Weiden im Norden der Oberpfalz in die Wahlen für den Landtag und den Bezirkstag im Herbst 2018. Landtagsabgeordnete Annette Karl und die Weidener Stadträtin Sabine Zeidler treten im Stimmkreis 308 in den Wettstreit um die Mandate für Landtag und Bezirkstag. Den Stimmkreis 307 Tirschenreuth möchte Kreisrätin Brigitte Scharf wieder im Bezirkstags vertreten und die Waldershofer Bürgermeisterin Friederike Sonnemann will mit ihrer Landtagskandidatur dazu beitragen, dass die Oberpfälzer SPD mit einer weiteren starken Frau im Landtag vertreten ist.

MdB Uli Grötsch freut sich auf einen Wahlkampf mit so viel Frauenpower.

Endgültig ins Rennen um die Mandate geschickt werden die Kandidatinnen nach den Stimmkreiskonferenzen für den Stimmkreis 307 Tirschenreuth am 03.11. (ATS Sportheim Mitterteich) und am 04.11. für den Stimmkreis 308 Weiden (Max-Reger-Halle) von den Delegierten aus den Ortsvereinen. Diese müssen die Kandidatinnen noch bestätigen.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Neustadt WN am 18.10.2017

 

Keine Strafrunden für die "Roten Kreisräte" 17.10.2017 | Kreistagsfraktion


SPD Kreistagsfraktion besucht Langlaufzentrum Silberhütte

Über die Landkreisgrenze hinaus führte eine Sitzung der SPD Kreistagsfraktion zum Skilanglaufzentrum Silberhütte. Die dortigen Witterungsverhältnisse stimmten bereits auf den kommenden Winter ein.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Neustadt WN am 17.10.2017

 

Starke Frauen für den Norden 16.10.2017 | Allgemein


Mit vier Kandidatinnen geht der Unterbezirk Weiden im Norden der Oberpfalz in die Wahlen für den Landtag und den Bezirkstag im Herbst 2018. Landtagsabgeordnete Annette Karl und die Weidener Stadträtin Sabine Zeidler treten im Stimmkreis 308 in den Wettstreit um die Mandate für Landtag und Bezirkstag. Den Stimmkreis 307 Tirschenreuth möchte Kreisrätin Brigitte Scharf wieder im Bezirkstags vertreten und die Waldershofer Bürgermeisterin Friederike Sonnemann will mit ihrer Landtagskandidatur dazu beitragen, dass die Oberpfälzer SPD mit einer weiteren starken Frau im Landtag vertreten ist.

MdB Uli Grötsch freut sich auf einen Wahlkampf mit so viel Frauenpower.

Veröffentlicht von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR am 16.10.2017

 

Bundestagswahl 2017 26.09.2017 | Bundespolitik


Uli Grötsch als Bundestagsabgeordneter wiedergewählt

Uli Grötsch, Generalsekretär der BayernSPD und stellvertretender Vorsitzender des SPD Kreisverbands Neustadt a.d. Waldnaab, ist bei der Bundestagswahl am 24.09.2017 wieder in den Bundestag gewählt worden. Er zieht als einer von 18 Listenkandidaten der BayernSPD in den Reichstag ein. Einen Überblick über alle 18 SPD Bundestagsabgeordneten aus Bayern gibt es hier.

Bericht im Onetz

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Neustadt WN am 26.09.2017